Neues von der Naturschutzjugend Hannover

Naturschutzjugend Hannover
Neuigkeiten, Infos & Kontakt
NAJU Hannover beim Nistkastenbau im Schulbiologiezentrum
Die NAJU Hannover in Aktion: Nistkastenbau 2015 im Schulbiologiezentrum. Foto: privat

NAJU Hannover baut Mehrfamilienheime für Koloniebrüter

Hannover im Januar 2015 - Auch in diesem Jahr ist die NAJU Hannover mit einer Nistkastenaktion ins neue Jahr gestartet. 18 Jugendliche haben 80 Nistkästen zusammengeschraubt: 14 Doppelkästen und 36 Einzelkästen für Mauersegler sowie 30 Dreier-Kästen für Spatzen.

Es hat großen Spaß und viel Lärm gemacht... ;-)

Ein riesiges Dankeschön auch an das Team, das beim Beschaffen von Räumlichkeiten und Holz sowie beim Zuschneiden desselbigen behilflich war!


Preisverleihung
Die Delegation der NAJU Hannover mit Projektleiterin Karola Herrmann bei der Preisverleihung in Salzgitter. Foto: Sigrid Lange

Ausgezeichnet!

Hannover 22.9.2014 - Für unser Lichtteich-Projekt im Abenteuer-Naturgarten wurden wir beim NABU-Wettbewerb "Dr. Fedor Strahl Jugendnaturschutzpreis 2014" mit dem zweiten Preis belohnt.

Zur Preisverleihung waren wir zur Landes-Vertreterversammlung des NABU Niedersachsen am 20. September in Salzgitter eingeladen. Während einer kleinen Feier haben uns Jury-Vorsitzende Krista Strahl und NABU-Landes-Geschäftsführerin Inez Schierenberg eine Urkunde und einen Scheck über 300 Euro überreicht. mehr...


Gruppenfoto auf dem Truppenübungsplatz Bergen
Auf dem Truppenübungsplatz Bergen.
Foto: Bundesförster Jörg-Rüdiger Tilk

Sommerlager 2014 auf NABU Gut Sunder

Hannover im September 2014 - Auch in diesem Jahr hat die Jugendgruppe des NABU Hannover /HVV wieder fünf wunderbare erlebnisreiche Tage auf dem schönen NABU Gut Sunder in der Südheide verbracht.

Das Highlight unseres diesjährigen Sommerlagers auf NABU Gut Sunder war die Wolfs-Exkursion zum Truppenübungsplatz Bergen, wo seit einigen Jahren ein Wolfsrudel lebt und hier sogar schon Nachwuchs aufgezogen hat. mehr...


Gruppenbild mit Schleiereulen
Ein ganz besonderes Erlebnis: wir durften bei der Beringung junger Schleiereulen in Lehrte dabei sein. (c) Karola Herrmann

Schleiereulen Beringen in Lehrte

Hannover im Juni 2014 - Eine weitere ziemlich spontane Aktion war die Einladung von Jürgen Schumann von der Eulen-AG des HVV, beim Beringen von jungen Schleiereulen dabei sein zu dürfen. Das war etwas Besonderes, weil es in den letzten Jahren so wenige erfolgreiche Bruten in der Region Hannover gab, siehe Jahresbericht 2014 der AG Eulen. Die sechs jungen Eulen waren altersmäßig wie die Orgelpfeifen aufgestellt, da Eulen bereits nach der Ablage des ersten Eis mit dem Brüten anfangen. Sie waren so süß! Die kleinste hatte noch ihr Dunenkleid, während die älteren Geschwister schon wie richtige Schleiereulen aussahen. Sie für den Beringungsvorgang festhalten zu dürfen, war ein wunderbares Erlebnis. Die köstlichen gelben Kirschen im Garten von Familie Busch trugen zusätzlich zur guten Laune bei :-)


Hausbau
Hausbau in den Osterferien: Man erkennt schon, was es wird!

Abenteuer-Naturgarten

Hannover im Mai 2014 - Seit Oktober 2013 sind wir beim Projekt "Abenteuer-Naturgarten" von JANUN in Kirchrode eingestiegen. Dabei handelt es sich um fünf ehemalige Kleingärten, die über zehn Jahre nicht genutzt wurden.

Im Abenteuer-Naturgarten werden wir in diesem Jahr (2014) viel Zeit verbringen, um unsere vielen Ideen zu verwirklichen. Neben unserer neuen Hütte und zwei neuen Teichen könnte man auch ein tolles Baumhaus in der riesigen Eiche bauen, mit Andreas' Bienen Honig produzieren oder einen Lehmbackofen bauen, vielleicht sogar Gemüse pflanzen.

In den Osterferien haben wir das neue Holzhaus aufgebaut und den ersten Teich ausgehoben. mehr...


Breitblättrige Stendelwurz
Im September haben wir die Fruchtstände der Breitblättrigen Stendelwurz, einer einheimischen Orchideenart gesehen. Nächstes Jahr im August werden wir - hoffentlich - auch die Blüten zu sehen bekommen.

Projektfläche beim Laher Friedhof

Im September 2013 haben wir uns auf unserer neuen Projektfläche neben dem Friedhof in Lahe verausgabt, die der Stadt Hannover gehört. Dort wachsen eigentlich zum Teil seltene Pflanzen, sogar Orchideen, aber die Spätblühende Traubenkirsche - eine nichtheimische invasive Gehölzart - droht alles zu überwuchern. Und so haben wir mit voller Kraft diesen unerwünschten Baumaufwuchs beseitigt und in dem "verwunschenen" Gelände Verstecken gespielt.


Bau einer Eisvogelwand
Unsere Jugendgruppe beim Bau einer Eisvogelwand...

Neubau einer Eisvogelwand an der Beeke in Ricklingen

Am 24. August 2013 war es soweit: Ungefähr im Jahr 1982 hatte der HVV mit der damaligen Jugendgruppe am Ricklinger Edelhof eine Eisvogelwand errichtet, die nun über die Jahre untauglich geworden war und ersetzt werden sollte. Mitglieder der Naturschutzjugend Hannover und des HVV trafen sich morgens um acht Uhr mit Spaten und Schaufeln und dann ging es auch schon los! mehr...


Kanutour
...und beim Kanufahren auf der Aller.

Sommerferienlager 2013 auf NABU Gut Sunder

In den Sommerferien 2013 fand zum ersten Mal ein einwöchiges Lager der Naturschutzjugend Hannover statt: Mit der Bahn ging es nach Celle und von dort per Fahrrad nach Gut Sunder am Rande der Meißendorfer Teiche. 14 Jugendliche verbrachten dort mit fünf BetreuerInnen erlebnisreiche Tage auf dem ehemaligen Teichgut, das der NABU als Seminarzentrum betreibt. mehr...


Kontakt

Interessierte wenden sich bitte an Karola Herrmann unter Telefonnummer 0511-7696367 oder per

Weitere Beiträge von der NAJU Hannover

9/2014
  • Dr. Strahl NABU-Jugendnaturschutzpreis: Naturschutzjugend Hannover mit dem 2. Preis ausgezeichnet
  • 9/2014
  • Sommerferienlager 2014 auf NABU Gut Sunder
  • 5/2014
  • AbenteuerNaturgarten
  • 1/2014
  • Die Nistkastenaktion der Jugendgruppe war ein voller Erfolg!
  • 8/2013
  • Neubau einer Eisvogelwand an der Beeke in Ricklingen
  • 7/2013
  • Sommerferienlager 2013 auf NABU Gut Sunder
  • 2/2013
  • Moorpflegeeinsatz im Trunnenmoor, Gipsfußabdrücke im Schulbiologiezentrum und Vieles mehr
  • 4/2012
  • Die Jugendgruppe des NABU Hannover fährt zur NABU-Veranstaltung "Willkommen Wolf!"
  • 9/2011
  • Leben wie die Indianer, (k)eine GPS-Rallye und allerlei Insekten


  • Diese Seite wurde aktualisiert im Mai 2015.
    Seitenanfang